Sexueller Kindesmissbrauch ist SEELENMORD

Folgen von sexuellem Missbrauch

 


Da auch ich selbst eine so genannte "Überlebende", also ein Opfer des sexuellen Missbrauchs bin (ich durchlebte diese Tortour bis zum 14. Lebensjahr) möchte ich hier noch einmal auf die- für mich- wichtigsten Begleiterscheinungen eingehen.
Manchmal ist es- für eine Ärztin/ Arzt, einen Therapeuten/Therapeutin- nicht einfach, eine Diagnose zu stellen und somit richtig zu behandeln, denn das Krankheitsbild kann sehr vielschichtig sein.
Ich will hier nun einige Symptome auflisten.
In meinem Buch "Rette mich! Manche Kinder werden ohne Schutzengel geboren" gehe ich näher auf die einzelnen Begleiterscheinungen, wie ich sie erlebte ein.
Ich will darauf hinweisen, dass die folgenden Symptome jene sind, die ich hatte. Es ist möglich, dass sich dies bei einem Patienten/in mit der gleichen Vorgeschichte völlig anders verhält und das einige der Symptome nicht auftreten. Es ist auch möglich, das  zusätzliche Symptome erscheinen, die hier nicht aufgeführt sind.
  
- Angst und Panikzustände
-Misstrauen 
- motorische Unruhe
- Kontrollzwang, Putzzwang
- Drang zum Perfektionismus
- Schlafstörungen/ Alpträume
- Essstörungen /Magen-Darm-Beschwerden /Übelkeit
- körperliche Schwäche
- starke Gewichtsschwankungen
- Minderwertigkeitskomplexe
- mangelndes Selbstvertrauen
- Hilflosigkeit /Aggression
- Ohnmacht- und Schwindelanfälle
- Nervenzusammenbrüche/ Heul- und Weinkrämpfe/ Depression
- paradoxe Emotionen
- Verdrängung der Erlebnisse
- hoher Energie- und Kraftaufwand, um "normal" zu wirken
- Beziehungsprobleme
- extreme Verschlossenheit,
- Probleme mit dem anderen Geschlecht/ Probleme mit der Sexualität
- Scham
- Schuldgefühle
- Probleme mit dem Körper und dem Frau- sein

-Arbeitsunfähigkeit
- hohe Anpassungsfähigkeit
 .Herz rasen /Schweißausbrüche/ Zittern/ Frösteln/Frieren /Hitzewallungen  
 -Hautausschläge /Rötungen im Gesicht/ Allergien Ungeduld /Nägelkauen
- Ansätze zur Selbstbestrafung und/oder Selbstzerstörung
  (kratzen, Haare ausreißen)
 -Gliedmassen Kribbeln oder Taubheitsgefühle in den Gliedmaßen
- das Gefühl, neben sich zu stehen
-Konzentrationsschwierigkeiten Konzentrationsschwierigkeiten
- verschwommenes Sehen
- Schreckhaftigkeit /Geräuschempfindlichkeit
- Abspaltung
- Psychosen
- schizophrene Psychosen mit und ohne Verfolgungswahn/ Stimmen hören.

 

 

 

Folgeerscheinungen, die ich als Kind- im Alter von etwa 8 Jahren- nach dem ersten, mir bewussten Missbrauch hatte:

 


-Angst vor dem alleine sein
-Angst im Dunkeln
-Verweigerung des Tragens bestimmter Kleidungsstücke ( Röcke)
-Aggressionen
-Weinkrämpfe
-Konzentrationsschwierigkeiten
-Angepasstheit
-Alpträume/ extreme Schlafstörungen 
-Angst vor anderen Menschen
-Traurigkeit/ Depressionen
-Bauchschmerzen
-innerlicher und äußerlicher Rückzug
-Angst vor älteren Männern

Schutz-Prävention- Aufklärung

Im Meer der Eistränen
Rette mich Manche Kinder werden ohne Schutzengel geboren
Kinder in den Fängen von Triebtätern
Druckversion Druckversion | Sitemap
Schutz- Prävention- Aufklärung © Angela Moonlight